Unbenanntes Dokument
Pflege  >

Pflege

Die GPR Evangelische Sozialstation Mainz-Oppenheim versorgt als ambulanter Pflegedienst alte, kranke, pflegebedürftige und behinderte Menschen in ihrem häuslichen Bereich.

Das Einzugsgebiet der GPR Evangelischen Sozialstation Mainz-Oppenheim ist das Stadtgebiet von Mainz mit dem Schwerpunkt Mainzer Neustadt und den angrenzenden Stadtgebieten (Hartenberg, Hechtsheim, Münchfeld, Oberstadt, Weisenau). Des Weiteren erstreckt sich der Betreuungsbereich auf die Ortschaften der Verbandsgemeinden Rhein-Selz und Bodenheim.

 

Die Pflege, Beratung und Begleitung von Menschen in ihren häuslichen Lebenssituationen erfolgt unabhängig von ihrer religiösen Zugehörigkeit. Unsere GPR Evangelische Sozialstation Mainz-Oppenheim bietet Menschen Unterstützung, die auf pflegerische Hilfe angewiesen sind – damit sie in ihrer gewohnten Umgebung weitgehend selbstbestimmt leben können.

 

Wir arbeiten vor dem Hintergrund folgender Zielsetzungen:
• wir achten und bewahren die Individualität unserer Kunden/Patienten
• wir fördern und sichern ihre Selbständigkeit
• wir pflegen nach dem neuesten Stand der medizinisch-pflegerischen Erkenntnisse
• wir gewährleisten bestmögliche Qualität
• wir nehmen Beschwerden und Rückmeldungen ernst und arbeiten am Beschwerdemanagement
• wir bieten unseren Kunden/Patienten, ihren Angehörigen bzw. deren Betreuer individuelle Beratungsgespräche sowie Schulungen in der Häuslichkeit für pflegende Angehörige an.

 

GPR Ambulantes Pflegeteam -> Homepage